Medienmitteilung | Bürgerspital Basel | 8. Mai 2017

BaseLink – International hub for rising technologies

Die Weiterentwicklung des 75‘000m2 grossen Grundstücks BaseLink am Hegenheimermattweg zwischen Basel und Allschwil schreitet voran. Das Bürgerspital Basel hat als Grundeigentümerin bereits die Hälfte seiner Parzellen im Baurecht an Investoren abgetreten.

Das Bürgerspital Basel hat sechs Parzellen im Baurecht an zwei Firmen mit Sitz in St. Gallen abgetreten. Die Verträge wurden letzte Woche unterzeichnet.

Die Firma Senn Resources AG (www.senn.com) erwirbt fünf Parzellen. Über vier Parzellen plant Senn mit den Architekten Herzog & de Meuron ein campusartiges Büro- und Forschungsgebäude. Eine Parzelle dient dem Bau eines Parkhauses.

Die Firma Fortimo Invest AG (www.fortimo.ch) erwirbt eine Parzelle für den Bau des zweiten auf dem Areal geplanten Parkhauses.

Eine siebte Parzelle ist für den Neubau des Schweizerischen Tropen- und Public Health-Instituts (Swiss TPH) reserviert. Somit ist bereits die Hälfte der Parzellen, die das Bürgerspital Basel als Grundeigentümerin im Baurecht vergibt, an Investoren übertragen.

Das Bürgerspital Basel und die EBM (Genossenschaft Elektra Birseck) sind die Eigentümer des 75‘000m2 grossen Areals am Hegenheimermattweg. Zusammen mit Burckhardt + Partner AG, Architekten Generalplaner, wurde der Masterplan BaseLink erarbeitet. Dabei legten sie Wert auf eine nachhaltige und hochwertige Entwicklung ihres Grundstücks und traten frühzeitig mit ihrem Konzept an die Gemeinde Allschwil heran.

Die Entwicklung des Areals Bachgraben hin zu einem bestens erschlossenen Arbeitsplatzgebiet wird mit BaseLink zusätzlich gefördert.

• gemeinsamer zentraler Grünraum
• modularer Aufbau der Parzellengrössen
• nachhaltiges Energie- und Kommunikationskonzept
• quartierverträgliches Verkehrskonzept für eine nutzer- und umweltfreundliche Erschliessung

Bürgerspital Basel
Das Bürgerspital Basel ist über die Stadt hinaus ein anerkanntes sozial-medizinisches Unternehmen. Mit der Betreuung von betagten Menschen, der Begleitung und beruflichen Integration von Menschen mit einer Behinderung sowie der medizinischen Rehabilitation erfüllt es Aufgaben, die in der heutigen Gesellschaft stetig an Bedeutung gewinnen.

Für zusätzliche Informationen wenden Sie sich an:

Bürgerspital Basel
Rafael Ernst, Leiter Bau und Immobilien
Friedrich Miescher-Strasse 30, CH-4002 Basel
Telefon 061 326 73 26
r.ernst@buespi.ch
www.buespi.ch

Online-Informationen und Bildmaterial unter www.baselink.com/presse/